Kugelhähne und Sicherheitsarmaturen –
 B.GEE GmbH

Die Firma Gottlob Bee wurde 1909
in Bissingen vom Mechanikermeister Gottlob Bee gegründet.
Zu den ersten Produkten gehörten Vergaser für stationäre Motoren, deren Hauptabnehmer vor allem die Klöckner Humboldt Deutz AG war.
Im Jahre 1941 wurde die Fertigung von Absperrarmaturen aus den unterschiedlichsten Werkstoffen mit
ins Programm aufgenommen.
1950 wurde das Armaturenprogramm um Spezialventile für die Feuerwehr-
fahrzeugindustrie erweitert.

1965 war die Geburtsstunde der ersten Bee-Kugelhähne aus den unterschiedlichsten Materialien.
Diese wurden permanent weiterent-
wickelt, so dass heute ein umfassen-
des Programm zur Verfügung steht.
2010 wurde das in vierter Generation geführte Familienunternehmen nach Freiberg am Neckar verlegt.